Kaufen | Unternehmen | 

Ihre professionelle Serverlösung zum automatischen Erstellen von ISO-standardkonformen PDF/A-Dateien für die Langzeitarchivierung

NEU: Jetzt gibt es Version 5 mit E-Mail-Archivierung

Für die langfristige Archivierung von Dokumenten und die Einreichung rechtskonformer Dokumente wird PDF/A gerade zur weltweit gültigen Norm. Eine erfolgreiche PDF/A-Lösung muss Werkzeuge haben, die dem Standard genau entsprechen, effiziente Integration bieten und sich einfach an die konkreten Projekt-Anforderungen anpassen lassen. pdfaPilot Server von callas software bietet genau das: Die nach allen Standard-Compliance-Tests geprüfte Lösung (z.B. Isartor-Suite) ermöglicht das Überprüfen und Korrigieren von PDF/A-Dateien, sowohl automatisiert über Hotfolder als auch über weitere Integrationsmöglichkeiten per Kommandozeile (CLI-Schnittstelle) und ein vollständiges SDK – bei voller Multi-CPU-Kompatibilität.

Für Unternehmen und Behörden jeglicher Art sowie Archive und Bibliotheken, die Dokumente längerfristig speichern und vorhalten, ist callas pdfaPilot Server die professionelle Lösung, um PDF/A-Dateien zu validieren bzw. zu erstellen.

Sie wandelt alle Arten von PDF-Dokumenten in ISO 19005-1-konforme PDF/A-Dokumente um, egal ob es sich um in Office-Anwendungen erstellte PDFs oder um interaktive Formulare, Rechnungen, Bauzeichnungen, technische Dokumentationen, Präsentationen, Zeitungen oder Bücher handelt. Es konvertiert auch Microsoft Office und OpenOffice Dokumente nach PDF/A. Seine leistungsfähige hotfolderbasierte Arbeitsweise erlaubt eine beispiellose Automatisierung, Bedienung und Integration.

callas pdfaPilot Server verwendet dieselben Validierungsverfahren wie die Preflight-Funktion, die von callas software an Adobe® für die Anwendung Adobe® Acrobat® 9 Pro lizenziert wurde.

Schauen Sie sich hier das pdfaPilot 5 Webinar an


Was ist neu in pdfaPilot 5?
  • E-Mail-Archivierung im PDF/A-Format
  • Elektronischer Rechnungsaustausch mit PDF/A
  • Verbesserte Transparenzreduzierung für PDF/A-1
  • Export nach PDF/UA (barrierefreies PDF) bzw. EPUB, das Standardformat für E-Books, optimiert

Eine ausführliche Beschreibung der wichtigen Features, finden Sie in unserer Pressemitteilung. Eine komplette Übersicht aller Funktionen finden Sie in der Versionshistorie.

Rosendahls realisiert barrierefreie PDF/A Dokumente für Behörden

Dänischer Mediendienstleister liefert barrierefreie PDF/A-Dokumente für Behörden und profitiert von automatisierter Konvertierung… Lesen Sie hier den kompletten Anwenderbericht.

Einführung zu PDF/A - Aufgenommen beim PDF/A-Seminar in Oslo am 17. April 2012

Alles was Sie über PDF/A wissen sollten - Hören Sie sich die sehr informative 50 Minuten Video-Aufzeichnung an!

Während des PDF/A-Seminars in Oslo gab David van Driessche am 17. April 2012 eine Einführung zum Thema PDF/A. In nur 50 Minuten bekommen Sie alle wichtigen Funktionen des PDF-Standards, einschließlich Konformitätsebenen A, B und U sowie die drei Normteile - PDF/A-1, PDF/A-2, und PDF/A-3 - erläutert. Schauen Sie sich das Video an.

callas pdfaPilot CLI

Suchen Sie nach einer Integrationsmöglichkeit für den pdfaPilot Server in einem UNIX-System? Dann haben wir die Lösung für Sie: callas pdfaPilot CLI.
Lesen Sie mehr...

callas pdfaPilot SDK

Suchen Sie eher nach einer Programmierbibliothek?
Dann haben wir das richtige Werkzeug für Sie: callas pdfaPilot SDK.
Hier erfahren Sie mehr über callas pdfaPilot SDK

Systemanforderungen

callas pdfaPilot Server bietet eine vollständige Hotfolder-Schnittstelle und Kommandozeilen-Unterstützung für Windows und Mac. Kommandozeilen-Versionen sind erhältlich für Linux, Solaris und AIX.

  • Mac: Mac OS X, Version 10.6 und höher.
  • Windows: Erfordert Windows XP / Server 2003 / Vista / Server 2008 / 7 / Server 2012 / 8
    • (Microsoft Office 2007 oder neuere Version muss installiert sein, um die Konvertierung von Microsoft Office-Dokumenten in PDF/A gewährleisten zu können. Alternativ kann OpenOffice ab Version 3.2 verwendet werden.)
  • Linux: Distributionen mit mind. GCC 3.4-kompatiblen Systemlibraries werden unterstützt. Referenzplattform ist Debian 6 (Squeeze).
  • Solaris SPARC: Solaris 8 (Solaris-Sparc v5.8) oder höher - Solaris x86: Solaris 10 (Solaris-Intel v5.10) oder höher
  • AIX: AIX 5.3 (oslevel 5300-07) oder höher
  • Empfohlen sind mindestens 2 GB freier Speicher

pdfaPilot 5 Broschüre als PDF

pdfaPilot 5 Broschüren

In dieser deutschen Broschüre finden Sie weitere Informationen zu den neuen Funktionen von pdfaPilot 5. Diese Broschüre gibt es auch auf Englisch, Französisch und Niederländisch. Italienisch folgt in Kürze.

pdfaPilot E-Mail-Archivierungsbroschüren

In dieser deutschen Broschüre finden Sie weitere Informationen zum Thema E-Mail-Archivierung mit pdfaPilot. Diese Broschüre gibt es auch auf Englisch, Französisch und Niederländisch. Italienisch folgt in Kürze.