Kaufen | Unternehmen | 

Ihre professionelle Serverlösung zum automatischen Erstellen von ISO-standardkonformen PDF/A-Dateien für die Langzeitarchivierung

NEU: Jetzt gibt es Version 5 mit E-Mail-Archivierung

Für die langfristige Archivierung von Dokumenten und die Einreichung rechtskonformer Dokumente wird PDF/A gerade zur weltweit gültigen Norm. Eine erfolgreiche PDF/A-Lösung muss Werkzeuge haben, die dem Standard genau entsprechen, effiziente Integration bieten und sich einfach an die konkreten Projekt-Anforderungen anpassen lassen. pdfaPilot Server von callas software bietet genau das: Die nach allen Standard-Compliance-Tests geprüfte Lösung (z.B. Isartor-Suite) ermöglicht das Überprüfen und Korrigieren von PDF/A-Dateien, sowohl automatisiert über Hotfolder als auch über weitere Integrationsmöglichkeiten per Kommandozeile (CLI-Schnittstelle) und ein vollständiges SDK – bei voller Multi-CPU-Kompatibilität.

Für Unternehmen und Behörden jeglicher Art sowie Archive und Bibliotheken, die Dokumente längerfristig speichern und vorhalten, ist callas pdfaPilot Server die professionelle Lösung, um PDF/A-Dateien zu validieren bzw. zu erstellen.

Sie wandelt alle Arten von PDF-Dokumenten in ISO 19005-1-konforme PDF/A-Dokumente um, egal ob es sich um in Office-Anwendungen erstellte PDFs oder um interaktive Formulare, Rechnungen, Bauzeichnungen, technische Dokumentationen, Präsentationen, Zeitungen oder Bücher handelt. Es konvertiert auch Microsoft Office und OpenOffice Dokumente nach PDF/A. Seine leistungsfähige hotfolderbasierte Arbeitsweise erlaubt eine beispiellose Automatisierung, Bedienung und Integration.

callas pdfaPilot Server verwendet dieselben Validierungsverfahren wie die Preflight-Funktion, die von callas software an Adobe® für die Anwendung Adobe® Acrobat® 9 Pro lizenziert wurde.

Schauen Sie sich hier das pdfaPilot 5 Webinar an


Was ist neu in pdfaPilot 5?
  • E-Mail-Archivierung im PDF/A-Format
  • Elektronischer Rechnungsaustausch mit PDF/A
  • Verbesserte Transparenzreduzierung für PDF/A-1
  • Export nach PDF/UA (barrierefreies PDF) bzw. EPUB, das Standardformat für E-Books, optimiert

Eine ausführliche Beschreibung der wichtigen Features, finden Sie in unserer Pressemitteilung. Eine komplette Übersicht aller Funktionen finden Sie in der Versionshistorie.

Rosendahls realisiert barrierefreie PDF/A Dokumente für Behörden

Dänischer Mediendienstleister liefert barrierefreie PDF/A-Dokumente für Behörden und profitiert von automatisierter Konvertierung… Lesen Sie hier den kompletten Anwenderbericht.

Einführung zu PDF/A - Aufgenommen beim PDF/A-Seminar in Oslo am 17. April 2012

Alles was Sie über PDF/A wissen sollten - Hören Sie sich die sehr informative 50 Minuten Video-Aufzeichnung an!

Während des PDF/A-Seminars in Oslo gab David van Driessche am 17. April 2012 eine Einführung zum Thema PDF/A. In nur 50 Minuten bekommen Sie alle wichtigen Funktionen des PDF-Standards, einschließlich Konformitätsebenen A, B und U sowie die drei Normteile - PDF/A-1, PDF/A-2, und PDF/A-3 - erläutert. Schauen Sie sich das Video an.

callas pdfaPilot CLI

Suchen Sie nach einer Integrationsmöglichkeit für den pdfaPilot Server in einem UNIX-System? Dann haben wir die Lösung für Sie: callas pdfaPilot CLI.
Lesen Sie mehr...

callas pdfaPilot SDK

Suchen Sie eher nach einer Programmierbibliothek?
Dann haben wir das richtige Werkzeug für Sie: callas pdfaPilot SDK.
Hier erfahren Sie mehr über callas pdfaPilot SDK

Systemanforderungen

callas pdfaPilot Server bietet eine vollständige Hotfolder-Schnittstelle und Kommandozeilen-Unterstützung für Windows und Mac. Kommandozeilen-Versionen sind erhältlich für Linux, Solaris und AIX.

  • Mac: Mac OS X, Version 10.6 und höher.
  • Windows: Erfordert Windows XP / Server 2003 / Vista / Server 2008 / 7 / Server 2012 / 8
    • (Microsoft Office 2007 oder neuere Version muss installiert sein, um die Konvertierung von Microsoft Office-Dokumenten in PDF/A gewährleisten zu können. Alternativ kann OpenOffice ab Version 3.2 verwendet werden.)
  • Linux: Distributionen mit mind. GCC 3.4-kompatiblen Systemlibraries werden unterstützt. Referenzplattform ist Debian 6 (Squeeze).
  • Solaris SPARC: Solaris 8 (Solaris-Sparc v5.8) oder höher - Solaris x86: Solaris 10 (Solaris-Intel v5.10) oder höher
  • AIX: AIX 5.3 (oslevel 5300-07) oder höher
  • Empfohlen sind mindestens 2 GB freier Speicher

pdfaPilot 5 Broschüre als PDF

pdfaPilot 5 Broschüren

In dieser deutschen Broschüre finden Sie weitere Informationen zu den neuen Funktionen von pdfaPilot 5. Diese Broschüre gibt es auch auf Englisch, Französisch Niederländisch und Italienisch.

pdfaPilot E-Mail-Archivierungsbroschüren

In dieser deutschen Broschüre finden Sie weitere Informationen zum Thema E-Mail-Archivierung mit pdfaPilot. Diese Broschüre gibt es auch auf Englisch, Französisch Niederländisch und Italienisch.