Webinar - Was ist neu in pdfToolbox 9.1?

Die Version pdfToolbox 9.1 unterstützt den Processing Steps Standard, enthält eine neue Version der Adobe PDF Bibliothek und erweitert verschiedene pdfToolbox Funktionen, wie zum Beispiel die Silhouetten Technologie.
Der Bereich "Variablen" wurde um zahlreiche Funktionen wie Sidecar-Dateien, den Zugriff auf Triggerwerte oder das Erzeugen von Auswahlmenüs im Ask-at-runtime-Dialog ergänzt.
Für die einfachere Erstellung und Überprüfung von Profilen und Prozessplänen und deren Variablen gibt es nun eine Debugging-Funktion.

1:05 - Processing Steps: Der neue Metadaten-Standard für den Verpackungsbereich
8:09 - Automatische Erzeugung der Quietzone für Barcodes
9:11 - Weitere neue Funktionen: Neue Adobe PDF Library u.a. zur verbesserten Transparenzreduzierung, Objekte verschieben, etc.
14:26 - Inhalte auf Seite platzieren: Verwendbarkeit allee von pdfToolbox unterstützten Formate (Bilder, Office-Dokumente, SVG, usw.)
17:20 - Steuerung der im Report enthalten Hits für Prüfungen anhand der Severity über CLI
20:10 - Erweiterungen für "Silhouetten erzeugen und anwenden": Größe ändern oder nur äußere Kontur verwenden
24:26 - Variablen und Debugging
25:10 - Variablen: Abfrage von Variablen im Ask-at-runtime-Dialog mittels JavaScript-Variablen erzeugen
28:40 - Variablen: Daten aus einer externen Sidecar-Datei einlesen und verwenden
30:10 - Variablen: Daten aus einem XML-Report auslesen mittels XPath
32:20 - Variablen: Zugriff auf Triggerwerte vorhergehender Prozessplan-Schritte
40:30 - Debugging: Profilen und Prozesspläne und deren Zwischenergebnisse und Variablen einfach analysieren
48:30 - Zusammenfassung Neuigkeiten pdfToolbox 9.1