Webinar - Was ist neu in pdfChip 1.1?

Zur Einführung von pdfChip 1.1 haben Dietrich von Seggern und Marc Heusmann ein Webinar in deutscher Sprache abgehalten.
Ab dieser Version von pdfChip ist es möglich, definiert Seitenpakete bzw. Einzelseiten zu erzeugen. Auch können Objekte in DeviceN-Farbe definiert werden (also z.B. CMYK + Schmuckfarbe) und es können Dateien auf der Kommandozeile referenziert werden, aus denen Inhalte im HTML dann aufgreifbar sind.
Informationen über platzierte Seiten können abgefragt und bei der Positionierung verwendet werden und die Möglichkeit des automatischen Generierens von Listen wurde implementiert.

1:50 - Was ist pdfChip - und was ist neu in pdfChip 1.1
6:20 - Seitenpakete bzw. Einzelseiten erzeugen (und z.B. evtl. leere Seiten verhindern)
10:17 - Unterstützung von DeviceN (also gemischte Farbräume aus z.B. CMYK und Schmuckfarbe)
13:19 - Weitere Informationen/Ressourcen auf der Kommandozeile übergeben (z.B. Werte, JSON-Dateien, Datenbankabfragen etc.)
20:00 - Informationen über platzierte PDFs beim Positionieren verwenden
27:43 - Automatisches Generieren von Listen
39:40 - Zusammenfassung Neuigkeiten pdfChip 1.1