Wie integriert man callas pdfToolbox mit Enfocus Switch?

Die Enfocus Switch Produktlinie erlaubt die Automatisierung einer Reihe von Anwendungen auf eine visuelle und sehr benutzerfreundliche Art und Weise. Natürlich lassen sich pdfaPilot und pdfToolbox Produkte in Switch integrieren. Diese Integration geschieht durch “Konfiguratoren”, und um die callas-Produkte zu automatisieren, müssen Sie die neuesten pdfaPilot und pdfToolbox Konfiguratoren von Switch erhalten. Hier sind detaillierte Anweisungen, wie Sie diese bekommen:

Öffnen Sie Enfocus Switch

Gehen Sie zu "Help" => Manage configurators…  

Öffnen Sie "Web" und suchen Sie nach callas

Wählen Sie die Konfiguratoren und installieren Sie sie:


Starten Sie Switch erneut

Wenn Sie diese Schritte befolgt haben, erhalten Sie die neueste Version von den Konfiguratoren von pdfaPilot oder pdfToolbox. Sie können wählen, ob Sie alle oder nur die Konfiguratoren, die Sie interessieren, installieren. Da es jedoch keine Nachteile gibt, alle Konfiguratoren zu installieren, empfehlen wir Ihnen, alle zu installieren, so dass Sie mit der Funktionalität experimentieren und sehen können, was Sie genau brauchen.

Die verteilte Verarbeitung von callas pdfToolbox in Enfocus Switch optimieren

Durch die optionale Erweiterung der callas pdfToolbox ist es möglich, Jobs auf anderen Rechner (Satelliten) ausführen zu lassen. Die Verteilung der Jobs übernimmt hierbei der Dispatcher. Die Last der Verarbeitung kann somit gezielt auf andere Rechner verteilt werden.
Es hat sich heraus gestellt, dass für eine optimale Nutzung unter Enfocus Switch einige weitere Einstellungen erfolgen sollten. Die “Anzahl der Slots” im pdfToolbox Konfigurator spielt hierbei eine wichtige Rolle.
Zunächst sollte in den Flow-Eigenschaften die “Erweiterte Leistungssteigerung” auf “Ja” gesetzt werden.


Anschließend sollte im pdfToolbox Konfigurator die Anzahl der Slots auf 0 gesetzt werden. Dadurch hat der Dispatcher exklusiv die Hoheit über die Verteilung der Jobs im Netzwerk, da durch diese Einstellung die Verteilung der Jobs durch Switch entfällt.